Die mechanisch schlüsselbetätigte Schliessanlage ist derzeit das am meisten genutzte Organisationsmittel, um Verantwortungs- und Zuständigkeitsbereiche anhand von Schliessberechtigungen zu trennen. Zutrittsberechtigungen werden durch die gezielte Ausgabe von Schlüsseln geregelt. Aus diesem Grunde spiegelt sich im Schliessplan auch meist die Organisationsstruktur des Unternehmens wieder.